10.07.2022

Neue C-Lizenz Fußballtrainer in Walsrode ausgebildet

Erstmalig seit dem Jahr 2017 wurde wieder ein Trainer C Ausbildungslehrgang im Heidekreis durchgeführt. Unter der Organisation von dem Vorsitzenden des Qualifizierungsausschusses Eckhard Will und dem Kreisvorsitzenden Daniel Wächtler begannen 16 Teilnehmer die Ausbildung zum Kinder- und Jugendtrainer und erfuhren in 120 Lerneinheiten viel zum altersgerechten Training und Umgang mit Kindern und Jugendlichen, über Technik, Taktik und Kondition aber auch zu rechtlichen Fragen und außersportlichen Themen.

Zu jeder Altersklasse von den Bambini bis zu den A-Junioren wurden theoretische Grundlagen und Inhaltbausteine erarbeitet und dann in Praxiseinheiten demonstriert. Als weitere Referenten waren neben Wächtler, Markus Wolkenhauer, Marcus Olm, Matthias Schierholz, Carsten Meyer, Jens Ludwig und Schiedsrichterlehrwart Matthias Brand im Einsatz.

Erstmalig wurden Inhalte teilweise auch online vermittelt und die Teilnehmer mussten im sogenannten Blended learning Format erarbeitete Aufgaben und Trainingsvideos in dem online Campus „Edubreak“ hochladen, sich gegenseitig kommentieren und Tests durchführen. Auch hier gab es positive neue Erfahrungen in der Wissensvermittlung. Der Großteil der Ausbildung fand aber in Präsenz statt.

„Germania Walsrode hat hervorragende Rahmenbedingungen für diese Ausbildung geschaffen. Neben dem Vereinsheim, der notwendigen Technik und dem Platz wurde für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die häufig direkt vom Arbeitsplatz zum Lehrgang kamen auch immer eine Mahlzeit vorbereitet.  Es ist sehr schade, dass diese Sportstätte bald nicht mehr genutzt werden kann. Wir hoffen sehr, dass dieser Verein und seine Mitstreiter eine neue sportliche Heimat finden, um dieses große ehrenamtlich Engagement fortzuführen. Gerade mit dieser Vielzahl von neuen lizenzierten Trainerinnen und Trainern ist eine tolle Basis für die Kinder und Jugendlichen im Verein geschaffen worden. “ bilanzierte Kreisvorsitzender Wächtler.

Nach zwei theoretischen Prüfungen  musste am Ende des Lehrgangs noch eine 20-minütige Lehrprobenprüfung absolviert werden. Als Demomannschaften standen die weibliche C-Jugend und die U12 von Germania sowie die U12 Kreisauswahl  zur Verfügung. Am Ende konnten 12 Teilnehmer alle Prüfungen erfolgreich absolvieren. Weitere werden garantiert noch folgen, da sie krankheitsbedingt an Prüfungstagen gefehlt haben.

Die neuen C-Lizenztrainer sind:

Michael Amsdon, Melanie Balla, Dennis Bartz, Robin Garbers, Marc Hiller, Fynn Langguth, Max Loos, Volker Poppe (alle Germania Walsrode); Anna-Lena Knelange (MTV Soltau); Ben Gabler (SG Bomlitz-Lönsheide); Sebastian Schmidt, Felix Breitner (beide MTV Eickeloh-Hademstorf);

Das angehängte Foto (NFV Kreis Heidekreis) zeigt die Lehrgangsteilnehmer zusammen mit den Prüfern und den drei Demomannschaften am Tag der Lehrprobenabnahme in Walsrode.

Zurück