15.10.2018

Seniorentreffen in Wintermoor

Kürzlich fand das traditionelle Seniorentreffen des NFV-Heidekreises statt. Aus Anlass des Jubiläums der SG Wintermoor von 1968 lud der NFV Heidekreis die Fußballsenioren nach Wintermoor ein. Federführend bei dieser Veranstaltung war der Ehrenamtsbeauftragte und Sozialwart Karl-Ernst Bockelmann und ein Team der SG Wintermoor unter der Leitung von Peter Jantschik. 

Nach der Begrüßung, Grußworte seitens des Kreisverbandes gab es von Daniel Wächtler, fanden bei Kaffee und Kuchen die ersten Gespräche statt. Nach dem gemütlichen Teil galt es, auf und neben dem Sportgelände die eigene Fitness zu überprüfen, wobei die obligatorische Torwand natürlich nicht fehlen durfte. Weitere Stationen waren: Blechdosenschießen, Darts, Ringewerfen und Boccia.
Nach einem kurzen Regenschauer wurde das offizielle Gruppenfoto gemacht.

Die SG Wintermoor hatte für viele Teilnehmer eine große und vielseitige Auswahl von Preisen bereitgestellt worüber sich die Teilnehmer sehr gefreut haben, denn fast jeder Teilnehmer konnte einen Preis mit nach Hause nehmen. Der Sieger kam ebenfalls von der SG Wintermoor, wobei der „Heimvorteil“ ganz sicherlich nicht entscheidend war. Zum Anschluss gab es ein reichhaltiges Buffet.

Der NFV Heidekreis war sehr erfreut über die gute Organisation seitens der SG Wintermoor und ebenso darüber, dass über 90 Teilnehmer der Einladung gefolgt sind, wenngleich die Teilnehmer lediglich aus 11 Vereinen kamen, und dabei auch festzustellen war, dass da noch reichlich „Luft nach oben“ ist, was die Beteiligung der nicht teilnehmenden Vereine betrifft, ebenso das durchschnittliche Alter der Teilnehmer. Dennoch: Die Fußballgemeinschaft scheint im „Norden“ zu stimmen.

 

Foto: Gruppenbild der Teilnehmer.

Zurück