08.07.2014

Soltauer Wilhelm-Busch-Schule gewinnt Mädchen-Grundschulturnier

Die Fußballerinnen der Soltauer Wilhelm-Busch-Schule haben das Mädchen-Grundschulturnier in Lünzen gewonnen, das der Kreisverband um Schulfußballreferent Sven Filla unter anderem mit Bällen unterstützt hatte. Die Soltauerinnen blieben in ihren sechs Spielen ungeschlagen, holten 16 Punkte bei 8:1 Toren. Platz zwei mit 13 Zählern und 17:3 Toren ging an die Hermann-Billung-Schule aus Soltau, die das Duell gegen die Siegerinnen knapp mit 0:1 verloren hatte. Auch der dritte Platz ging an die Böhmestadt. Die Freudenthal-Schule erreichte mit dem Torverhältnis von 6:2 elf Punkte. Rang vier belegte die Grundschule Lünzen (10 Punkte/6:7 Tore) vor den Schneverdinger Grundschulen Am Pietzmoor (3/3:7), Hansahlen (2/0:9) und Am Osterwald (2/0:11).


Das Bild zeigt die Siegermannschaft mit dem Schulfußballreferenten Sven Filla.

Zurück