12.03.2014

U13 Kreisauswahl gewinnt Bezirksturnier

Gute Nerven bewies die U 13, die sich im Halbfinale und Endspiel im Neunmeterschießen durchsetzte. In der Runde der letzten vier hatte Jannick Herbert das HK-Team um Trainer Volker Tischer in Führung gebracht, ehe Osterholz kurz vor Schluss per Freistoß zum glücklichen 1:1 kam. Im Neunmeterschießen parierte der überragende Torwart Rene Rudolph. Rene zwei Schüsse, während Morten Röttjer und Lennon Crown verwandelten. Das Endspiel verlief dann ähnlich. Die HK-Auswahl ging durch Kevin Reinholz in Führung, kassierte kurz vor dem Ende wieder den Ausgleich. Und auch in diesem Neunmeterschießen parierte Rene Rudolph zwei Schüsse, Kayacan Topcal und Lennon Crown verwandelten zum Turniersieg.
In die Vorrunde war die Mannschaft mit einem 1:0 (Tor: Kevin Reinholz) gegen Uelzen gestartet. Nach Niederlagen gegen Verden (1:2/ Kevin Reinholz) und Harburg II (1:4/Mattes Böhrnsen) feierte das Team den zum Halbfinale benötigten Sieg gegen den Favoriten Cuxhaven (1:0/Mattes Böhrnsen).

Kader: Rene Rudoph, Jan-Malte Etterling, Kevin Reinholz, Patrick Kötke (TVJ Schneverdingen), Mattes Böhrnsen, Morten Röttjer, Lennon Crown, Jannick Hubert (FSG Heidmark), Kayacan Topcal (JSG Allertal).


Bild U13:
Nervenstärke bewies die U 13 um Trainer Volker Tischer mit Rene Rudoph, Jan-Malte Etterling, Kevin Reinholz, Patrick Kötke, Mattes Böhrnsen, Morten Röttjer, Lennon Crown, Jannick Hubert und Kayacan Topcal. Sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel triumphierte das Team im Neunmeterschießen.

Zurück